Was sollten Sie tun, wenn Ihr Haar nicht mehr so schnell wie gewohnt wächst oder wenn die Haare auffällig dünn sind?

Zunächst sollten Sie wissen, warum Ihr Haar nur noch sehr langsam oder gar nicht mehr wächst. Es gibt eine Reihe an möglichen Ursachen dafür:

  • Genetische Vererbung
  • Unzureichende Haarpflege
  • Mangel an Vitaminen und Nährstoffen

Viele Gesichtsmasken können Ihnen dabei helfen, gleich zwei dieser Probleme aus dem Weg zu gehen. Sie pflegen Ihr Haar und reichern es mit den richtigen Nährstoffen an. Doch wie lässt man das Haar wieder wachsen?

Wir empfehlen Gesichtsmasken, die schon seit Jahrhunderten so angewandt werden und das Haarwachstum fördern.

453543

Ölmaske für Haarwachstum

Diese Maske basiert auf Oliven-, Rizinus- und Kokosöl. Diese Inhaltsstoffe müssen in gleichen Mengen gemischt und dann an den Haarwurzeln aufgetragen werden. Massieren Sie Ihre Kopfhaut für mehrere Minuten. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Bademaske und einer Mütze, um diesen warm zu halten. Die Maske sollte für etwa 1 Stunde getragen werden. Waschen Sie Ihr Haar dann mit Zitronensaftwasser aus.

Tomatenmaske für Haarwachstum

Diese Maske stimuliert das Haarwachstum. Für diese Maske benötigen Sie eine reife Tomate, die geschält und fein geraspelt werden muss, sodass sie eine Art Brei oder Mus erhalten. Tragen Sie diese Maske dann an Ihren Haarwurzeln auf und waschen Sie Ihre Haare nach gut 15 bis 20 Minuten.

Zwiebelsaftmaske für Haarwachstum

Ein gesundes Haarwachstum ist mit dieser täglichen Maske fast schon garantiert. Nehmen Sie 2 Esslöffel Zwiebelsaft und mischen Sie diese mit 1 Teelöffel Cognac und 6 Teelöffeln Two tablespoons of onion juice shall be mixed with 1 tablespoon of cognac and 6 tablespoons of Distelwurzelkonzentrat. Tragen Sie die Maske nun an Ihren Haarwurzeln auf und waschen Sie Ihr Haar nach einer guten Stunde mit Shampoo.

Vitaminmaske für Haarwachstum

Mit einer Vitaminmaske können Sie Ihr Haarwachstum stimulieren. Mischen Sie in gleichen Mengen Leinsamen und Distelöl. Fügen Sie den Inhalt von 20 Aevit-Vitaminkapseln hinzu. Tragen Sie die Maske nun an den Haarwurzeln auf und waschen Sie Ihr Haar nach gut einer Stunde. Trocknen Sie Ihr Haar nicht ab! Warten Sie, bis es von alleine getrocknet ist. Diese Maske sollte 3x wöchentlich angewendet werden.

Senfmaske zur Haarwachstumförderung

Senfmasken sind perfekt, um das Haarwachstum anzuregen. Fügen Sie 1 Eigelb und 1 Esslöffel trockenen Senf zu einem vollen 200ml Joghurtbecher hinzu. Diese Mischung nun sorgfältig zermahlen und dann an den Haarwurzeln aufgetragen werden. Diese Maske sollte einen Monat lang täglich angewendet werden. Die Maske sollte erst nach 40 bis 60 Minuten abgespült werden.

Honigmaske für Haarwachstum

35635353

Honigmasken eignet sich ebenfalls gut, um das Haarwachstum anzuregen. Sie müssen diese entweder täglich oder mindestens alle zwei Tage auftragen. Sie benötigen dazu 1 Teelöffel Honig, 1 Teelöffel Cognac und 1 Eigelb. Vermischen Sie diese Zutaten und tragen Sie diese auf Ihre Haare auf. Nach etwa 1 Stunde können Sie Ihr Haar wie gewohnt waschen.

Biermaske

Bier ist ein perfekter Anreger für das Haarwachstum.  Mischen Sie 200ml Bier mit 2 Eigelb, bis die Mischung schäumt. Tragen Sie diese Maske nun auf Ihre Haare und 

Kommentieren Sie den Artikel